Libens Blog...Meine Erkenntnisse über Gott und die Welt.

05.05.2019

Tageslosungen

Anselm Grün: Jeden Tag zur Ruhe kommen. Jahresbegleiter. Freiburg 2016. Das ist ein schönes kleines Büchlein, in dem für jeden Tag ein Spruch steht und das ich mir vor einiger Zeit gekauft habe. Sowas habe ich lange gesucht. Gefällt mir ausgezeichnet. Ich mag es, wenn ich jeden Tag so einen Spruch habe, über den ich mir Gedanken machen kann. Besonders der Tagesspruch für den 5. Mai auf Seite 61:

"Keiner kann uns einsperren in die Enge dieses Lebens. Es ist eine Weite in uns, die uns niemand nehmen kann. Wir dürfen nicht zu klein von uns denken. Wir atmen die Weite des Himmels. In unserer Seele ist etwas vom Glanz des Himmels."

Außerdem gibt es noch andere Quellen für Losungen. Zum Beispiel kann man sich auf losungen.de die jeweilige Tageslosung, die jeweils zwei Bibelverse sind, per E-Mail zuschicken lassen. Das finde ich auch ganz gut. Link: Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine

[/gedanken] permanent link

Der Sauerteig

Heute, am 05.05.2019, habe ich einen Sauerteig angesetzt. Das ist mein erster Versuch. Dazu habe ich 50 Gramm Roggen-Vollkornmehl (BIO-Roggen-Vollkornmehl von DM) mit 50 Gramm lauwarmem Leitungswasser, ca. 35-40 °C warm, gemischt. Das habe ich in ein 3-Liter Glasgefäß gefüllt und das Gefäß abgedeckt, das ich für 4,99 € in einem günstigen Laden (Sparfuchs) bei uns in Landau gekauft habe. Ich habe es auf die wärmste Stelle bei mir in der Wohnung gestellt. Das ist im Abstellraum auf dem Kühlschrank. Da muss es jetzt einen Tag stehen. Mal schauen, was passiert.

[/rezepte] permanent link

Zum historischen Jesus

Ich habe gerade einen interessanten Artikel zum historischen Jesus in GEO gelesen, mit dem Titel "Hätte Jesus weitergepredigt - vielleicht wäre er heute vergessen". Hier ist der Link: "GEO: Hätte Jesus weitergepredigt - vielleicht wäre er heute vergessen"

[/geschichte] permanent link