Libens Blog...Meine Erkenntnisse über Gott und die Welt.

15.02.2021

Vorausschätzung der Covid-19 Todesfälle in Deutschland für die nächsten 14 Tage

Da ich von der Hypothese ausging, dass man anhand der Covid-19 Neuinfektionen auch die Covid-19 Todesfälle vorausschätzen können müsste, habe ich mir in meiner Tabellenkalkulation ein kleines Modell gemacht, dass die Todesfälle der nächsten 14 Tage vorher schätzt.

Ausgangspunkt für die Schätzung ist der aktuelle Anteil der Covid-19 Sterbefälle an den Covid-19 Neuinfektionen vor 14 Tagen. Das RKI hat in seinem Epidemiologischer Steckbrief zu SARS-CoV-2 und COVID-19 einen Zeitraum von Symptombeginn bis zum Tod von 11 bis 18 Tagen angegeben. Wenn ich damit rechne, dass jemand nicht direkt mit Symptombeginn einen Corona-Test durchführt, sondern dafür 1 bis 2 Tage vergehen und zusätzlich noch die Auswertung des Testes etwa 2 Tage dauert bis dieser Fall in den veröffentlichten Neuinfektionen des RKI auftaucht, dann halte ich es für plausibel von diesem Zeitpunkt noch etwa 14 Tage zu rechnen, bis ein Neuinfizierter verstorben ist.

Daher habe ich die Covid-19 Neuinfektionen von vor 14 Tagen mit dem Sieben-Tagesdurchschnitt der gemeldeten Covid-19 Todesfällen von heute verglichen und den Anteil der Verstorbenen an den durchschnittlichen Neuinfektionen vor 14 Tagen ausgerechnet. Dies ergibt folgende Grafik:

Der Anstieg des Anteils der Toten an den Neuinfizierten seit Oktober ist zu erklären dadurch, dass nicht mehr alle Fälle von Neuinfektionen erfasst werden, also einen Anstieg der Dunkelziffer. Und der Anstieg des Anteils der Toten an den Neuinfizierten ist auch dadurch zu erklären, dass besonders viele ältere Menschen an Covid-19 erkrankt sind und diese dann zu einem viel höheren Anteil sterben als der Durchschnitt der Bevölkerung.

Verarbeite ich das mit den Neuinfektionen von heute, dann kann ich die Todesfälle pro Tag in zwei Wochen vorausschätzen. Diese sind in der folgenden Grafik in rot dargestellt. Die tatsächliche gemeldete Anzahl der durchschnittlich in den letzten 7 Tagen an Covid-19 Verstorbenen ist in der blauen Kurve dargestellt.

Wenn man sich die Genauigkeit der Prognose anschaut, dann kann man mit Fug und Recht behaupten: Neuinfektionen bedeuten Tote. Nur über Weihnachten und Neujahr ist die Prognose sehr durcheinander gekommen, weil auch die gemeldeten Zahlen, sowohl über die Toten wie auch über die Neuinfektionen nicht die Wirklichkeit widergespiegelt haben.

[/corona] permanent link